Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch

Leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch

Rezepte für leckere Erdbeerkuchen gibt’s wie Sand am Meer und damit mindestens genauso viele Meinungen darüber wie eine perfekte Version davon zu sein hat: Mit Tortenguss, ohne, mit Biskuit- oder Mürbeteig, mit Creme oder Sahne. Lecker finden wir alle Varianten, hier zeigen wir euch aber unsere allerliebste, mit gerösteten Mandelblättchen, zarter Vanillecreme und Mandel-Mürbeteigboden. Wer weiß, vielleicht wird das ja auch euer Favorit!

Zutaten für eine Form mit dem Durchmesser 18cm:

Für den Mandel-Mürbeteig:

  • 90g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 130g Mehl
  • 35g gemahlene Mandeln

Für die Creme:

  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 20g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 15g Mehl
  • 125g Milch
  • 20g Butter

Vegane Variante:

Wer bei der Creme auf Ei verzichten möchte, kann auch auf ein Tütchen Vanillepudding-Pulver zurückgreifen. Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, ca. 180g des noch heißen Puddings in eine Schüssel füllen und ca. 20g Butter darin schmelzen, fertig. Übriger Pudding kann für das nächste Back-Projekt im Kühlschrank aufbewahrt werden oder noch besser: Einfach wegnaschen.

  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 500g Milch
  • 70g Zucker
  • 70g Butter

Außerdem:

  • 20g Mandelblättchen
  • 300g frische Erdbeeren
  • 50g rote Konfitüre (am besten passt natürlich die Sorte Erdbeer)

Zubereitung:

  1. Für den Mürbeteig Butter in eine Schüssel geben, Puderzucker darüber sieben. Vanillinzucker und Salz dazu geben und alles miteinander cremig verrühren. Mehl und Mandeln miteinander vermischen, zu dem Teig geben und rasch mit den Händen verkneten.
  2. In Frischhaltefolie eingepackt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig kann auch schon am Vorabend zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  3. Ist die Stunde um, Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die verwendete Spring- oder Tarte-Form muss nicht gefettet werden, wird eine Tarte-Form verwendet, sollte nur bestenfalls darauf geachtet werden, dass der Boden herauslösbar ist, so klappt’s am einfachsten und der Boden bricht nicht.
  4. Den Mürbeteig auf etwas Mehl auf ca. 0,5cm Dicke ausrollen, vorsichtig in die Form legen und leicht andrücken. Wenn der Teig reißt, kann er einfach wieder zusammengedrückt werden. Der Teig sollte am Rand mindestens 3cm hochstehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und 20-25min goldgelb backe, der Boden sollte nicht zu dunkel werden.
  5. Nach dem Backen sollte der Boden 10min in der Form auskühlen, dann vorsichtig die Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, unbedingt am Herd stehen bleiben und die Mandeln mehrmals wenden, werden sie zu dunkel, sind sie schnell bitter. Sobald sie fertig sind, in eine kleine Schüssel zum Auskühlen füllen und beiseitestellen.
  7. Die Erdbeeren vom Strunk befreien, gründlich waschen und halbieren.
  8. Ist der Boden ausgekühlt und alles vorbereitet, stellen wir die Creme her. Dazu Eigelb, Zucker und Salz hellcremig aufschlagen. Vanilleschote auskratzen und das Mark dazu geben, ausgekratzte Schote in einen kleinen Topf geben.
  9. Mehl unterrühren, Milch nach und nach unter Rühren einfließen lassen.
  10. Die Masse zu der Schote in den Topf geben und langsam unter ständigem (!) Rühren aufkochen lassen. Kurz bevor die Masse kocht, die Schote herausfischen. Wenn die Masse kocht, 2min weiter rühren, dann von der Herdplatte nehmen und die Butter darin schmelzen.
  11. Die noch heiße Vanillecreme auf den Mürbeteig-Boden geben, die gerösteten Mandelblättchen darüber.
Leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch Schritt für Schritt Anleitung
Leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch Schritt für Schritt Anleitung
  1. Die halbierten Erdbeeren nach Lust und Laune anordnen, leicht andrücken. Wer klassischen Tortenguss bevorzugt, kann auch diesen nehmen, nach Packungsanleitung zubereiten und über die Erdbeeren geben. Wir haben uns hier für eine Glasur mit Konfitüre entschieden, dazu die Konfitüre in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, mindestens 1,2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und sofort mit einem Pinsel auf die Erdbeeren auftragen. Wer möchte, toppt das Ganze dekorativ mit ein paar übrigen Mandelblättchen oder gehackten Pistazien.
Leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch Schritt für Schritt Anleitung
Leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillecreme & Mandel-Crunch Schritt für Schritt Anleitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, um dir den vollen Funktionsumfang unseres Angebots anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten und dienen der Ausspielung von Werbung. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch "Akzeptieren" erklärst du dich mit dem Einsatz von allen Cookies einverstanden, durch "Ablehnen" werden nur die technisch notwendige Cookies gesetzt. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, findest du in unserer Datenschutzerklärung.